10 Gründe, warum du mal nach Ingelheim solltest

Ingelheim Rheinhessen
So stimmungsvoll präsentierte sich Ingelheim zur Weihnachtszeit. Aber auch an allen anderen Tagen kommst du als Besucher voll auf deine Kosten

Ingelheim am Rhein ist eine rheinhessische Stadt, die ich besonders gerne besuche. Sie ist gemütlich, nicht zu groß, hat aber viel zu bieten. Einige Gründe, warum du unbedingt mal (wieder) dorthin solltest, möchte ich dir heute verraten:

In der Rotweinstadt kannst du:

  • einen hohen Turm besteigen – nur Mut, du wirst mit einer grandiosen Aussicht belohnt!
  • ins Museum gehen – Geschichte spannend erleben.
  • eine besonders schöne Kirche anschauen – die anderen Ingelheimer Gotteshäuser sind übrigens auch sehr sehenswert!
  • wunderbar spazieren gehen – entspannt herrlich nach einem stressigen Tag!
  • dich in die Welt des Tees entführen lassen – lass es dir schmecken!
  • guten Honig kaufen – produziert von rheinhessischen Bienen.

Werbung:

Übrigens: Die Ausstellung im Rahmen der Internationalen Tage findet dieses Jahr nicht im Alten Rathaus statt, da dieses leider noch renoviert wird. Emil Nolde. Die Grotesken kannst du dir im Museum Wiesbaden ansehen – ich werde auf jeden Fall hingehen!

Du möchtest noch weitere Tipps bekommen? Kein Problem: Mehr Infos über Ingelheim findest du hier

Bist du auch so gerne in Ingelheim wie ich? Hast du noch einen ganz besonderen Tipp parat? Was sollten die Rheinhessenliebe-Leser auf gar keinen Fall verpassen? 

Ingelheim Rheinhessen
Das Uffhubtor in Ingelheim freut sich ganz gewiss auch über einen Besuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Klick auf den Button "Kommentar abschicken" bestätigst du, dass du die Datenschutzhinweise für diese Website zur Kenntnis genommen hast!

*