7 Sätze, die dir als Rheinhesse bekannt vorkommen könnten

Ein Ausflug außerhalb von Rheinhessen kann durchaus lohnenswert sein – und teilweise auch richtig amüsant, wenn man den Einheimischen erzählt, wo man herkommt (den Spruch aus dem schönsten Teil Deutschlands verkneife ich mir meist aus Höflichkeitsgründen).

Es folgen dann oft Fragen zum Thema Rheinhessen oder es wird eifrig über meinen Dialekt diskutiert.

Heute möchte ich dir daher ein paar Sätze vorstellen, die dir als Rheinhesse vertraut sein könnten. Mir sind sie jedenfalls schon das ein oder andere Mal begegnet.

Los geht’s:

„Die Wörter Kirche und Kirsche hören sich bei dir irgendwie gleich an.“
(Ja, das ist durchaus korrekt. Ist aber auch ganz schön schwierig …)

Diese Feststellung führt dann oft nahtlos zur Frage:

„Das ch ist nicht so dein Ding, oder?“
(Hm, stimmt. Wir Rhoihesse können eigentlich alles, nur damit haperts meist etwas … Aber hey, ein sch klingt doch auch gleich viel geschmeidiger und hört sich richtig freundlich an!)

Falls man mal nicht gleich mit seiner Identität herausrückt, wird munter drauflos geraten:

„Sie kommen sicher aus Hessen, das höre ich doch gleich heraus!“
(Em, nö! Die beiden Dialekte sind sich aber zugegebenermaßen schon recht ähnlich.)

„Was ist denn ein Trullo?“
(Funktioniert auch prima mit Spundekäs oder Stabaus)

Ich bin ein Trullo (und was für ein Prachtexemplar!) Rheinhesse
Ich bin ein Trullo (und was für ein Prachtexemplar!)

„Warum habt ihr in Rheinhessen eigentlich so viele Orte, die auf -heim enden?“
(Das würde mich ebenfalls brennend interessieren. Wer da Näheres weiß, darf sich gerne bei mir melden!)

„Rheinhessen – wo liegt das denn?“
(Ui, ui, ui! Hier gibt es Nachhilfe. Und: Es schadet natürlich auch nicht, regelmäßig meinen Blog zu lesen.)

Last but not least ein Satz, den ich schon öfter gehört habe, ohne dass ich mich als Rheinhesse geoutet habe:

„Wie, Sie wollen sich zu uns setzen – wir wollten eh gerade gehen.“
(Das Dazusetzen sorgt außerhalb Rheinhessens leider oft noch für Irritationen. Aber lasst euch sagen, es macht riesigen Spaß, neue Leute kennenzulernen – besonders natürlich die aus Rheinhessen …)

Und, ist dir als Rheinhesse der ein oder andere Satz bekannt vorgekommen? Kennst du noch weitere? Ich freue mich sehr auf deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Klick auf den Button "Kommentar abschicken" bestätigst du, dass du die Datenschutzhinweise für diese Website zur Kenntnis genommen hast!

*