„Nacht der Verführung“ in Bingen [Werbung]

Momentan jagt in Rheinhessen ja ein tolles Fest das nächste. Da fällt die Wahl wirklich schwer. Dieses Mal entscheiden wir uns für die Nacht der Verführung in Bingen. Wir haben schon viel Gutes über diese Veranstaltung gehört, aber nie die Zeit gefunden, sie mal zu besuchen.

Ich war in letzter Zeit ja öfter in Bingen zu Gast und habe diese charmante Stadt neu für mich entdecken können. Mir gefällt die kleine, gemütliche Fußgängerzone, das Rhein-Nahe-Eck und auch das abwechslungsreiche kulturelle Angebot.

Vor Kurzem war ich ja auch in Sachen Hildegard von Bingen unterwegs. Besonders gut hat es mir damals auf dem Rochusberg gefallen. Ich könnte Stunden an diesem wunderbaren Ort verbringen. Umso mehr freue ich mich schon auf die Nacht der Verführung, die dort stattfinden wird.

Mein Freund ist dann auch ziemlich schnell startklar, ich brauche da immer etwas länger. Zu Hause laufe ich ja mit Vorliebe in bequemen Jogginghosen herum (Herr Rheinhessenliebe kann ein Lied davon singen!). Ich mache mich aber insbesondere für Feste, Konzerte oder Theaterbesuche sehr gerne mal schick.

Lieblingskleid anziehen, leichtes Make-up auflegen und passende Accessoires aussuchen – fast fertig!

Ich finde: ein gutes Parfüm gehört unbedingt noch dazu. Elegante Rosendüfte gefallen mir persönlich am besten. Daher ist Rosa Nobile von Acqua di Parma gerade mein absoluter Lieblingsduft. In Rheinhessen erhältst du das Parfüm zum Beispiel in der traditionsreichen Mainzer Parfümerie Hussong.

Eine Hommage an die “Königin der Blumen” – die Rose. Sie enthüllt in diesem Duft all ihre Kostbarkeit und Eleganz – so heißt es bei Acqua di Parma. Dem kann ich nur zustimmen. Großes Plus: Diesen Duft kann ich das ganze Jahr über tragen. Er passt perfekt zu zahlreichen Anlässen – wie zum Beispiel heute zur Nacht der Verführung

Genug aufgebrezelt, nun geht es auf nach Bingen. Prima: In der Nähe des Festes sind ausreichend Parkplätze vorhanden (weitere Informationen). Wir spazieren anschließend auf gut ausgebauten Wegen durch die Weinberge, voller Vorfreude auf das Fest.

Unterwegs zur Nacht der Verführung bewundern wir die tolle Aussicht. Im Hintergrund zu sehen: die Rochuskapelle sowie ein Teil des Rheins.
Nette Begrüßung am Wegesrand

Auf dem Fest ergattern wir zum Glück freie Plätze im Schatten, denn es ist auch heute Abend noch so richtig warm. Herr Rheinhessenliebe organisiert erst mal die Getränke. Vor allem kühles Wasser findet jetzt nicht nur bei uns reißenden Absatz.

Die hiesigen Winzer verwöhnen die Besucher natürlich auch mit hervorragendem Wein. Darüber hinaus bietet die Veranstaltung viele kreative Leckereien. Gut, dass wir vorher noch nicht so viel gegessen haben. So können wir uns ganz vergnügt durchprobieren.

Man sieht es, wir essen für unser Leben gerne. Burger, rheinhessische Tapas, Kartoffelscheiben und ein Mettbrötchen schmecken uns richtig gut. Zu unserer Verteidigung: Ein Freund hat uns dabei geholfen, das leckere Essen zu verputzen

Wir genießen das Fest sehr, denn hier stimmt einfach alles: entspannte Atmosphäre, gutes Essen und Trinken sowie ein außergewöhnliches Ambiente. Sogar Live-Musik gibt es: Die Gruppe True Colour gibt bekannte Hits zum Besten. Die Binger wissen eben, wie man richtig gut feiert!

Langsam dämmert es auf dem Rochusberg. Viele haben Picknickdecken mitgebracht und genießen mit einem Lächeln im Gesicht die wunderschöne Aussicht
Magische (und romantische!) Abendstimmung in den Weinbergen

Falls du die Nacht der Verführung verpasst haben solltest, dann sei bitte nicht traurig: Nächstes Jahr findet das Event natürlich wieder statt, und zwar von Donnerstag, 31. Mai bis Samstag, 2. Juni 2018. Wir werden auf jeden Fall wieder dabei sein. Das Fest war ein absolutes Highlight für uns.

Übrigens: Bingen hat dieses Jahr noch viele weitere schöne Feste zu bieten, zum Beispiel Bingen swingt (23. – 25. Juni 2017 )Rhein in Flammen (am 1. Juli 2017 in Bingen; weitere Stationen findest du hier) oder das Kulturuferfest (2. Juli 2017).

Deine Kristin herzen

Wenn dir mein Artikel gefallen hat, dann teile ihn doch bitte mit deinem Netzwerk.

Ich habe das Parfum kostenlos von Acqua di Parma erhalten, hierfür herzlichen Dank. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Klick auf den Button "Kommentar abschicken" bestätigst du, dass du die Datenschutzhinweise für diese Website zur Kenntnis genommen hast!

*