Echt Sommerlich: Erdbeer-Feta-Salat mit Minze

Kannst du auch nicht genug von Erdbeeren bekommen? Sie schmecken nicht nur total gut, sie sind auch kleine Vitamin-C-Bomben! Ich genieße sie derzeit gerne mit magerem Joghurt und Agavendicksaft. Auch meine fluffigen Buchweizen-Pancakes oder den leckeren Erdbeer-Crumble liebe ich über alles. Nun möchte ich die roten Früchtcher auch mal zu einem herzhaften Gericht verarbeiten. Daher versuche ich mich heute an einem Erdbeer-Feta-Salat mit Minze.

Erdbeer-Feta-Salat
Ich mag den Erdbeer-Feta-Salat total gerne. Schmeckt bestimmt auch gut zu gegrilltem Hähnchen!

Ich liebe ja Gerichte, die schnell zubereitet sind und nur wenige Zutaten benötigen. Der Erdbeeren-Feta-Salat passt somit sehr gut zu mir. Zum Glück gelingt er mir auf Anhieb – so macht das doch Spaß!

Mal sehen, was Herr Rheinhessenliebe heute Abend dazu sagt. Er ist ja immer sehr kritisch … Doch genug gebabbelt. Ich verrate dir nun mein sommerliches Salat-Rezept – und wünsche dir ganz viel Spaß beim Nachmachen:

Erdbeer-Feta-Salat
Bringt Abwechslung auf den Tisch!

Werbung:

Echt Sommerlich: Erdbeer-Feta-Salat mit Minze

Du benötigst:

500 g Erdbeeren

250 g Fetakäse

Minze (Menge nach persönlicher Vorliebe)

2 EL Balsamicoessig

1 EL Agavendicksaft

So wird es gemacht:

Erdbeeren waschen, den grünen Strunk entfernen und Früchte halbieren. Sind einige Moppesjer (= größere, dickere Erdbeeren) dabei, diese vierteln. Nun Fetakäse abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Anschließend Minze waschen, Stiele entfernen und die Blätter in kleinere Stücke zupfen. Alle Zutaten in eine Salatschüssel geben.

Werbung:

Jetzt das Dressing herstellen: Dafür 2 EL Balsamicoessig mit 1 EL Agavendicksaft vermischen. Salzen ist nicht nötig, da der Fetakäse schon ausreichend gewürzt ist. Das Dressing nun über den Salat gießen und vor dem Servieren gut umrühren.

Erdbeer-Feta-Salat
Buntes Allerlei!
Erdbeer-Feta-Salat
Ich hoffe, dir gefällt mein Rezept! Lass es mich gerne in den Kommentaren wissen!

Mein Tipp: Wenn du es noch herzhafter magst, solltest du mal meinen Trauben-Käse-Salat ausprobieren.

Lass es dir schmecken!

Deine Kristin herzen

Wenn dir mein Rezept gefallen hat, dann teile es doch bitte mit deinem Netzwerk – zum Beispiel auf Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Klick auf den Button "Kommentar abschicken" bestätigst du, dass du die Datenschutzhinweise für diese Website zur Kenntnis genommen hast!

*