Alleleut: Ein Kinderladen mit ganz viel Herz [Werbung]

Ich habe ja schon seit langer Zeit mein Herz an Gonsenheim verloren: Dieser gemütliche Mainzer Stadtteil besitzt neben seinen charmanten Cafés und dem wunderschönen Wildpark auch einige ganz bezaubernde Geschäfte. Heute möchte ich dir eines davon vorstellen: den Kinderladen alleleut.

alleleut Mainz Gonsenheim
Der Laden von außen. Klasse: Die 200 Jahre alte Kirchenbank hat Inhaberin Jennifer Hahn selbst restauriert!

Seit 31. Oktober 2017 gibt es das liebenswerte Geschäft in der Breiten Straße. Höchste Zeit, endlich mal bei alleleut vorbeizuschauen. Ich habe zwar keine Kinder, bin aber immer auf der Suche nach originellen Geschenke für die Knirpse meiner Freundin.

Alleleut ist der Kinderladen in Gonsenheim für Babys, Kindergartenkinder, Grundschüler und alle, die im Herzen Kind geblieben sind.
Jennifer Hahn

Mein Besuch im alleleut

Jennifer Hahn begrüßt mich sehr freundlich. Ich merke schnell, mit wie viel Freude und Begeisterung sie ihr Geschäft führt. Der Laden ist hell, verspielt und freundlich eingerichtet, hier fühlen sich Erwachsene und Kinder sofort wohl.

alleleut Mainz Gonsenheim
Mit viel Liebe zum Detail!

„Die Kinder wissen auch schon genau, wo ich meine Bonbons und Kekse versteckt habe“, lacht Jennifer Hahn. Die zweifache Mama hat einen sehr guten Draht zu ihren kleinen Kunden. „Viele begrüßen mich schon mit Namen, manche umarmen mich sogar beim Abschied. Da geht mir wirklich das Herz auf.“

Ebenso freut sie sich sehr, wenn stolze Omas ihre Handys zücken und Bilder von ihren Enkeln zeigen: „Dann kenne ich die Kleinen schon, bevor sie das erste Mal den Laden betreten. Die staunen vielleicht,  wenn ich sie gleich direkt mit ihrem Namen anspreche“, lacht sie.

Neugierig sehe ich mich nun genauer im Laden um: Auf achtzig Quadratmetern findest du eine große Auswahl an qualitätvoller, kindgerechter und fair gehandelter Bio-Bekleidung aus Europa. Einengende Skinny Jeans gibt es hier nicht. Alle Hosen sind mit einem elastischem Bund versehen, damit die Kleinen unbeschwert spielen können.

Darüber hinaus locken im alleleut hochwertiges Spielzeug, Geschenkartikel und alles, was das Kinderzimmer noch ein wenig schöner macht – ausgewählt mit viel Liebe, Sorgfalt und nach strengen Qualitätskriterien. „Ich biete im Laden auch nur das an, was mir persönlich gefällt“, betont Jennifer Hahn.

Im alleleut haben zudem zahlreiche Mainzer Marken wie Frau Ottilie, Päfjes oder Pünktchen Komma Strich ihren wohlverdienten Platz. Das finde ich als Meenzer Mädsche natürlich besonders gut!

alleleut Mainz Gonsenheim
Große Auswahl zu fairen Preisen!

Darüber hinaus ist der Inhaberin eine gute Beratung sehr wichtig. Zwei Mitarbeiterinnen, ebenfalls Mütter, unterstützen Jennifer Hahn dabei tatkräftig. Im alleleut bekommst du nichts aufgeschwätzt, kannst dich zudem ganz in Ruhe umschauen. Hier entdeckst du sicher ein richtig außergewöhnliches Geschenk.

alleleut Mainz Gonsenheim
Wer Oma und Opa eine kleine Freude bereiten möchte, wird im Laden ebenfalls fündig.

Mehr als nur Einkaufen

„Doch ich weiß natürlich auch, dass nicht immer alles im Leben schön ist: Viele Schwangerschaften verlaufen zum Beispiel nicht problemlos, auch Wochenbettdepressionen sind keine Seltenheit. Ich habe daher immer ein offenes Ohr für meine Kundinnen, tröste sie und nehme sie auch mal in den Arm.“

Ihre herzliche und sympathische Art gefällt mir sehr: Im alleleut geht es eben nicht nur ums Einkaufen. Ob Groß ob Klein – jeder soll sich hier gut aufgehoben fühlen.

Dass ihr das Wohl ihrer kleinen Kunden ganz besonders am Herzen liegt, zeigt ihre Kooperation mit dem Mainzer Obsthof Nickolaus: Dank dieser Unterstützung kann das alleleut-Team jedem Kind einen Apfel anbieten. Ein gesunder Snack, der den Kleinen richtig gut schmeckt.

alleleut Mainz Gonsenheim
Kinder können im Laden stöbern oder sich in der Spielecke beschäftigen – wie toll sind denn bitte diese coolen Rutschmäuse! Der Sessel kann zudem auch von Müttern zum Stillen genutzt werden.

Du merkst schon: Jennifer Hahn steckt voller guter Ideen. Ein weiterer genialer Einfall ist die Wunschbox: Für besondere Anlässe wie Geburt, Kommunion, Taufe oder Kindergeburtstag können im Laden persönliche Boxen ganz individuell befüllt werden.

alleleut Mainz Gonsenheim
Auch trendige Einhörner dürfen im alleleut nicht fehlen!

In drei bis vier Monaten wird es übrigens auch einen Online-Shop geben. Das Besondere: Ein Teil des Umsatzes wird an Mainzer Einrichtungen gespendet. Du kannst dann sogar selbst auswählen, welche das sein soll – eine großartige Sache!

Jennifer Hahn betont zudem die  fantastische Unterstützung, die sie von anderen Gonsenheimer Unternehmern erfahren durfte: „Manche haben mir zur Eröffnung sogar Blumen geschenkt! Der Zusammenhalt ist einfach wunderbar! Zudem haben wir in der Breiten Straße mit der Kinder- und Jugendbuchhandlung Nimmerland und Tofino Kinderschuhe tolle Einkaufsmöglichkeiten für Familien.“

Mein Fazit:

Ich bin von alleleut einfach begeistert: Jennifer Hahn und ihr Team beraten ihre Kunden sehr herzlich und mit großem Fachwissen. In diesem kleinen, aber sehr feinen Geschäft findest du alles, was Kinderherzen höher schlagen lässt. Ich kann dir einen Besuch wirklich wärmstens empfehlen!

Deine Kristin herzen

Wenn dir mein Artikel gefallen hat, dann teile ihn doch bitte mit deinem Netzwerk – zum Beispiel auf Pinterest

Adresse und Kontakt:

alleleut
Hermann-Ehlers-Straße 40 / Ecke Breite Straße
55124 Mainz
Telefon: 06131 – 4870639
E-Mail: mail@alleleut.de
Website 
Facebook 
Instagram

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag 10:00 – 13:00 & 15:00 – 18:00 Uhr

Samstag 10:00 – 13:00 Uhr

Dieser Blogbeitrag ist ein gesponserter Artikel. Das hat jedoch keinen Einfluss auf meine persönliche Meinung. Denn: Es kommt nur auf den Blog, was mich auch wirklich überzeugt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Klick auf den Button "Kommentar abschicken" bestätigst du, dass du die Datenschutzhinweise für diese Website zur Kenntnis genommen hast!

*